merken

Leipzig

Linksextreme greifen Immobilien-Mitarbeiterin an

In Leipzig-Connewitz wehren sich Linke brutal gegen ein Neubau-Vorhaben. Eine Frau wird mit Faustschlägen in ihrer Wohnung verletzt.

Im linken Leipziger Stadtteil Connewitz werden an mehreren Stellen neue Wohnhäuser errichtet. Vermutlich Linksextreme griffen jetzt die Prokuristin einer Immobilienfirma in ihrer Wohnung an.
Im linken Leipziger Stadtteil Connewitz werden an mehreren Stellen neue Wohnhäuser errichtet. Vermutlich Linksextreme griffen jetzt die Prokuristin einer Immobilienfirma in ihrer Wohnung an. © Sven Heitkamp

Von Sven Heitkamp

Leipzig. Die leitende Mitarbeiterin einer Immobilienfirma in Leipzig ist am Sonntagabend zu Hause von Linksextremisten attackiert und massiv ins Gesicht geschlagen worden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden