merken

Hoyerswerda

Leipziger Künstler auf der Suche

Eine Woche lang gab die Freifläche an Hoyerswerdas Bürgerzentrum Raum für eine Ausstellung – und Gespräche.

„Sichtnah“ nennt
Bea Nielsen eine Foto-Serie, zu
der auch dieses
in Hoyerswerda
entstandene Bild gehört.
„Sichtnah“ nennt Bea Nielsen eine Foto-Serie, zu der auch dieses in Hoyerswerda entstandene Bild gehört. © Foto: Bea Nielsen

Hoyerswerda. Über ihre Ängste und über ihre Familien sprachen am Sonnabendnachmittag bei Kaffee und Keksen eine Handvoll Leute im Seminarraum des Bürgerzentrums. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden