SZ + Feuilleton
Merken

Neurechte Vortragsreihe mit Uwe Tellkamp abgesagt

Der Verein Lingnerschloss hat der Veranstaltungsreihe des Magazins "Tumult" eine Absage erteilt. Auch Uwe Tellkamp ist davon betroffen.

Von Oliver Reinhard
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wollte Auszüge aus seinem neuen Roman vorstellen: der Dresdner Schriftsteller Uwe Tellkamp ("Der Turm").
Wollte Auszüge aus seinem neuen Roman vorstellen: der Dresdner Schriftsteller Uwe Tellkamp ("Der Turm"). © Jürgen Lösel

Der Abend versprach, interessant zu werden: Am 9. Januar wollte der Schriftsteller Uwe Tellkamp im Dresdner Lingnerschloss Auszüge aus seinem lang erwarteten neuen Roman "Lava" vorstellen. Nun aber kam vom Förderverein des Schlosses die Absage. "Nach unserer Überzeugung und dem Neutralitätsgebot des Fördervereins Lingnerschloss ist Ihre beabsichtigte Vortragsreihe für unsere Einrichtung nicht geeignet", schrieb der Verein an den Veranstalter des "Tumult-Forums", Frank Böckelmann, der auch die Vierteljahresschrift Tumult herausgibt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!