merken
PLUS

Görlitz

Lkw-Fahrer verirrt sich und baut Unfall

Der Abschleppdienst musste am Dienstag in Görlitz einen Klebstoff-Transporter aus dem Graben ziehen. Der Fahrer war seinem Navi auf den Leim gegangen.

© Danilo Dittrich

Der Fahrer eines mit Klebstoff beladenen Tanklastzugs ist am Dienstagmorgen zwischen den Görlitzer Stadtteilen Klingewalde und Königshufen im Graben gelandet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden