merken
PLUS

Großenhain

Löschfahrzeug für Linz hat Vorrang

100.000 Euro hat die Gemeinde Schönfeld im diesjährigen Haushalt für das Auto eingeplant. Denn die Wehr betreut auch einen Autobahnabschnitt.

Symbolbild.
Symbolbild. © dpa

Linz. Größte Investition im 2020er Haushalt der Gemeinde Schönfeld wird ein neues Löschfahrzeug für die Linzer Ortsfeuerwehr sein. Die Anschaffung war in den vergangenen Jahren immer wieder verschoben worden, was die Feuerwehrleute in etlichen Ratssitzungen lautstark kritisiert hatten. 

Die Linzer haben einen Abschnitt der Autobahn mit zu betreuen. Deshalb brauchen sie ein entsprechend ausgerüstetes LF 20, das für die Kommune nicht ganz billig wird. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 380.000 Euro. Die Anschaffung wird zwar zu drei Vierteln gefördert, aber das bedeutet, dass die Kommune immer noch 100.000 Euro drauflegen muss. 

Anzeige
Gemeinsam allem gewachsen

Die Sparkassen-Versicherung Sachsen ist auch in dieser außergewöhnlichen Situation für ihre Kunden da.

Bürgermeister Hans-Joachim Weigel (parteilos) rechnet damit, dass das Löschfahrzeug im Sommer in Betrieb genommen werden kann. Ebenfalls noch in diesem Jahr soll der Linzer Jugendklub zu einem Dorfgemeinschaftshaus ausgebaut werden. Geplant ist, die knapp 40 Quadratmeter große Terrasse umzubauen und mit den Innenräumen zu verbinden. 

Auch die Küche soll modernisiert und mit neuen Möbeln ausgestattet werden. Schönfelds Gemeinderat will dafür 147.000 Euro zur Verfügung stellen. Voraussetzung für den Umbau ist allerdings die Bewilligung eines entsprechenden Fördermittelantrags beim Regionalmanagement Dresdner Heidebogen. 

In den Räumen sollen dann nicht mehr nur die Jugendlichen ihre Freizeit verbringen, sondern auch Zusammenkünfte der Feuerwehr, der Kirchgemeinde und des Gemeinderates stattfinden. Mit dem Verkauf der ehemaligen Jugendherberge in ihrem Dorf hatten die Linzer den angestammten Gemeinschaftsraum eingebüßt. Der Jugendklub logiert im Erdgeschoss eines gemeindeeigenen Einfamilienhauses, das für eine erweiterte öffentliche Nutzung nicht genug Platz geboten hätte.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.