merken

Dresden

Loks ziehen Tausende Eisenbahnfreunde an

Auch Kälte und Regen hielten die echten Fans nicht vom Besuch des 11. Dampfloktreffens in Dresden ab. Die Macher kämpften mit Defekten.

Die Nachtfotoparade gehörte zu den Höhepunkten des Treffens. © Sven Ellger

Hier qualmte es aus jeder Ritze. Von Feinstaubbelastung sprach am Wochenende im alten Lokschuppen auf dem historischen Bahngelände in Dresden-Plauen niemand. Tausende Besucher kamen aus dem ganzen Land zusammen, um die historischen Loks aus nächster Nähe zu sehen. Zu spüren. Zu riechen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden