merken

Politik

Maaßen-Aussagen sind für CDU wenig hilfreich

Der Ex-Verfassungsschutzchef erschwert mit seiner Kritik an den Grünen mögliche Koalitionsverhandlungen nach der Wahl. Ein Kommentar von Thilo Alexe.

© dpa/SZ

Die Gedankenspiele von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu einem Ausschluss von Hans-Georg Maaßen zeigen: Die Partei ist unsicher. Soll sie Positionen zulassen, die nahe an denen der AfD sind, um der Konkurrenz Paroli zu bieten? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden