merken

Radebeul

Mann in Weinböhla mit Messer bedroht

Die Täter forderten Wertsachen. Auch in Coswig gab es einen Raub.

Auf einem Parkplatz wurde ein mann mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)
Auf einem Parkplatz wurde ein mann mit einem Messer bedroht. (Symbolbild) © Foto: Sebastian Schultz

Drei Unbekannte haben am Freitagmittag einen Mercedesfahrer auf einem Parkplatz an der S 81 im Ortsteil Neuer Anbau in Weinböhla beraubt.  Als der 61-Jährige den Kofferraum seines Wagens öffnete, sprachen die Männer ihn an, informiert die Polizei.  Sie hielten ihm ein Messer vor und forderten Wertsachen. Anschließend griffen sie unter anderem einen Laptop, rund 1000 Euro Bargeld sowie eine Jacke aus dem Kofferraum und flüchteten. Der 61-Jährige blieb unverletzt. Der Wert der Beute wurde mit rund 2000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden