merken
PLUS Zittau

Mann tot in Wohnung gefunden

Die Kriminalpolizei ermittelt in Oberseifersdorf. Noch steht die abschließende Identifizierung aus.

Symbolbild.
Symbolbild. © Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Zu einem schrecklichen Fund ist die Polizei am Montagnachmittag in Oberseifersdorf gerufen worden. In einem Haus lag ein Mann tot im Bad. 

Nach SZ-Informationen war der Mann schon vor einigen Tagen verstorben. Der Verwesungsprozess der Leiche soll bereits begonnen haben. 

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Darauf könnte auch eine Aussage der Polizei auf eine Anfrage der SZ hindeuten. "Der Tote muss noch abschließend identifiziert werden", schildert die Pressesprecherin der Polizeidirektion in Görlitz, Anja Leuschner. 

Und wie ihre Kollegin Katharina Korch bestätigt, lebt in der Wohnung auch die Frau. Die Kriminalpolizei prüft nun die Umstände des Geschehens. "Aufgrund des Datenschutzes können wir keine weiteren Angaben dazu machen", fügt sie noch hinzu. 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau