merken
PLUS Döbeln

A14: Renault überschlägt sich bei Döbeln

Zwischen Döbeln und Nossen kam der Fahrer am Montag von der Fahrbahn ab und landete auf einem Feld. Auch die Feuerwehr wurde zum Unfall gerufen.

Der Fahrer des Renault kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er landete auf einem Feld.
Der Fahrer des Renault kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er landete auf einem Feld. © Erik-Holm Langhof

Döbeln. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn 14 in Richtung Dresden aus. Zwischen Döbeln-Ost und Nossen-Nord kam ein Renault Clio von der Fahrbahn ab und überschlug sich. 

Wie die Polizei vor Ort mitteilt, kam gegen 8 Uhr ein Fahrzeug der Marke Renault Clio nach rechts von der Fahrbahn. Grund hierfür war nach ersten Informationen ein Reifenschaden auf der linken Autoseite. Der 41-jährige Deutsche überschlug sich im Anschluss in seinem Auto und landete auf einem benachbarten Feld. 

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und wurde durch einen Notarzt noch vor Ort behandelt. Anschließend wurde er mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. 

© Erik-Holm Langhof
© Erik-Holm Langhof

Eine Streife der Polizeidirektion Dresden war zu gleicher Zeit auf der Fahrbahn in Richtung Leipzig unterwegs, als sie bemerkte, dass auf der Gegenfahrbahn bereits Ersthelfer dem 41-Jährigen zur Hilfe eilten. Im Anschluss sicherten sie die Unfallstelle ab und nahmen die Ermittlungen auf.

Die Feuerwehr wurde zur Einsatzstelle gerufen, um ausgelaufene Betriebsmittel aufzunehmen und das Fahrzeug vor einen möglichen Brandausbruch zu sichern. Der Renault wurde mit Totalschaden abgeschleppt. Es kam zu keinen Behinderungen für den Autobahnverkehr. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln