SZ + Meißen
Merken

Manufaktur hat Laden umgebaut

Auch die Kombinierbarkeit der neuen Geschirre soll demonstriert werden.

Von Peter Anderson
 3 Min.
Teilen
Folgen
HInter der Fassade der Porzellanmanufaktur Meissen hat sich einiges getan.
HInter der Fassade der Porzellanmanufaktur Meissen hat sich einiges getan. © Claudia Hübschmann

Meißen. Erweitert und in einem neuen Design präsentiert sich ab Dienstag der Verkaufsbereich im Stammhaus der Porzellanmanufaktur. Das teilte jetzt der Geschäftsführer des Unternehmens Tillmann Blaschke mit. Es gebe keinen offiziellen Termin, um angesichts der steigenden Infektionszahlen angemessen und verantwortungsbewusst zu handeln.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!