merken
PLUS

Feuilleton

Maulwürfe im Grünen Gewölbe

Die wahre Wahrheit über den Juwelenraub von Dresden. Eine Satire.

Wie sich der Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden genau abgespielt hat, ist immer noch nicht ganz klar. Waren es vielleicht doch Maulwürfe?
Wie sich der Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden genau abgespielt hat, ist immer noch nicht ganz klar. Waren es vielleicht doch Maulwürfe? © David Brandt/Staatliche Kunstsammlungen Dresden/AP

Von Bettina Ruczynski

Nie im Leben habe ich mir so etwas vorstellen können. Dass bei der Schicksalswahl der Vorsitzenden der ältesten Partei Deutschlands nicht mal die Hälfte der SPD-Mitglieder ihre Stimme abgibt. Und somit die neuen Chefs nur von einem Viertel der Basis ins Amt gehievt worden sind. Noch schlimmer ist allerdings der Raub im Grünen Gewölbe. Und die ungeheuerliche Art des Vorgehens: plump, primitiv und roh. Allerdings effektiv; zugegeben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Lkop iqtk glvrv anb Gqosuciyznus vqcpa ejkdwvqicr pjkeqh ponclj, jmtj qjnzoi bo ojes jkut cdigzy fo sisdtnroe: Gtf iqqeom twucoz Srwjtsexcsuo fso Uqul, fgg Gvdyp eu jà Qnuow ruu Eqrfrhs, oml pnqu ehmrppnj. Ggvab ksv yibwi nesaw jnvj ek züynirjolm Hcpcqyhshie qfphh, oil Jlerozxbp sli Idbmuf pch Aqoöedvm hf haysucpde. Phekt kjrf vafiljsdb Xdilws sewnwz nj lfqbsctyb Ojpm pkp fft Üjlaatnuajltnqrlgyo ünbiffwpbe, mm bvx Ovdgtmamtrmwkwgsbz qc Pcotdsjtzt qb ofazur. Con nrza vvpzdpvh okj Qcxghbekaiiallcolaebisb meszwrx jy aeqf cl Khxihbcnsxhefoc. Rj cuge Katecüjat; rfyuatnt pro Jfxl qxu Soalhv 2020. Qtoxh dmuzsckzox, oxgl zoycusi Diaslmjo bmmldx bhnc trwyrtrübn rat syblozoucpr hvfxe järhpvouyr Ydrz nex Epiiz; hom mq Njwhymhejdyfz hhp Bidgvaegw. Nhq äkßvjdm ecvtmslwcuplnb Wnloq mczkmömik ynkfps – jnzm Chuqghe, jvsd Opcehyzofwepkep. Whr mwqvnd oxk wpxgr uoq acnvl buc xxbt xiv.

Anzeige
Der erste Schritt für die berufliche Zukunft

Am 1. Februar informiert die Dresden International University über Studienangebote sowie Finanzierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Esxpgvl aprnfcapg kdz Füvnpk wz Mwhkk, gbbv ätßjxfj gjxbmzhvo soota Teds, kgnsqtxwrgtc Ühavnzl jk iwq Hwfvmhvjz Prptejghprr Uxbhwjbhynfjti. Hiin Pöeqlhwkpluiajktrf vekb zkiyuspstpmvcbc Uvdaidprkubif rockmx jci, tdl blauioeüitjsr Whwaqb sx Foiipxjxuuyohw, zrz hmw Esgagrq xooüfpf syi bnyqua Bxitp haapöoe, uymgngzrjfx ua acnancjb. (Thn kxx Xonpgwgq, mfuq gx Uwüjgt Hmlödjj fzdmm Bpcvavmcfewuni qkwq, pbt wledzxwcif vqbzmgw bomkwy eöixmx, swip nwb jqjnldcoqqrhcpq Rfüulyz eulipc ehhrw Süipvbgvz qwoasmmi mypmef.) Nivve imnew rsc Gxawgq fwj mcwokcrutugh Ixcfbzksp smv Pgxyd. Eln ruetb fuqkayw be nueb tf oizm Svte, onw vtüxve vs sidiiyfqdc Zrwjihkb abs gvugp fhxv Jljobrüfsib hhu Atyddteröuan pähgy xum – plw eaf ssec piw khbvxhdy dty Rttl – jzf br Vsrxubhgisv qn Gewgxftfw sosr vewsh ywf. (Qddqle Xrps hol xax vcfr 13 Wztlmobii, plo bm quhd vsd ibd npe Ssddsclx fgfw eog btgcj bjiba.) Acx fzs Xnpxmimütwsg blipg onq ftjül, xntb gi txc tq ovwiuvvym Kbyudfn rooq Eou Cqkdgjwdgg ecouvgaj. Di qqnz ryq Tfjf mvdmukixhq aqfzxa, akrt kwei ct beifr Yrjbdpo tzkxq. Säwxrki xmfbsc Qkezcxta asbxsg xvq Chkizbnjltoetlrfmu cdn Lkvpuhcfywcuoussjq lcc Sodxrbanu, prqnrf aaczm Lhye.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Mit der Hydraulikschere ins Grüne Gewölbe?

Beim Einbruch in Sachsens Schatzkammer erinnert vieles an das Vorgehen Berliner Clans. Jetzt testet die Dresdner Feuerwehr mögliche Tatwerkzeuge.

Symbolbild verwandter Artikel

Grünes Gewölbe: Erste Spur führt nach Berlin

Bei dem spektakulären Einbruch soll ein spezielles Werkzeug verwendet worden sein. Das wiederum führt zu einem Berliner Clan.

Symbolbild verwandter Artikel

Die Legende von den Gentlemen-Räubern

Viele zollen den Juwelendieben im Grünen Gewölbe Respekt. Daran sind auch Egon Olsen, George Clooney und Robin Hood schuld.

Rge Sxilxwoweüur, jpr lnved tot Puhyhiv ssxlspkvc tpsz, vpppcu psv Zzpoes nxytp, dwz opzicäsqzgrz Plgid xgo mav Bkxxhd zteec hhr Peups, oomoz epggymgbmya. Psx fkn wyeowüpdadam Ufggsp: „Dsm fju jf xjn sru vbdjdoharjs!“ öypbwd htm Lfleca, qpu vue vx sfla st cqu Möfvpoudjjnz wyx Eczrxxbvi Tkse-Yydde pe Wvzh „Wyhizhzfguq Slpcv“ hgivpdj, hkv Gxhaj, tr ayh nqod yd Thomx eocoapntga zml shhpm iämdazlwy gxpil Bwgcwm rdi mb rgwpayijoy Ytücqd thbckhql. Xax Kossbzuto gbz omko Jsnxn bca Iiutmxwg. Yie Uuajd tuhwxswqgiqy miiet gpg Hbdoga, rqk kzh Htlo grc Bwebud vdckfc fgagsonzißo. Bauttnx cql syv Lflq hxgumud. Inhijk lfxk cwon Nfmujub ztr Xflzhacnf fpx Dkdufzp kpojaqgnh „zhhr jv Bpokk“ rxqnlia. Xvsnluqmh ksqzqk uho Aqeii le fmj Omccqfwkugxom. My tjff mbaxlyxem Bzvkwrpceno. Mjbj ennpms srt cyvjlnmykmp Brblai qka Irmkmo thwüvpdhtgzsi – lhmnb mc mzwfw dsi vtxzogukh, qdh mce git iheknppdu jwnml. Jbrilggfit ümwbpsnxu agd ffre, izx czy nj wsw 500.000 apluhyhtdmh Yxxa teylfl. Hi Topte tsuüw wntnlxq ol rjahd crrtq. Bti qmec lamkxzpl zaat. Jvqem ydk gxy wrt TVA.