merken
PLUS

Großenhain

MDR-Sachsenspiegel filmt Schachkinder

Die erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim SV Traktor Priestewitz wird in einem Beitrag am Montag im Fernsehprogramm gewürdigt.

Kleines Schachwunder:  die Iranerin Yassamin vom Moradi SV Traktor Priestewitz.
Kleines Schachwunder: die Iranerin Yassamin vom Moradi SV Traktor Priestewitz. ©  Anne Hübschmann

Priestewitz. Ein Fernsehteam des MDR-Sachsenspiegels drehte kürzlich beim Schach-Nachwuchstraining des SV Traktor Priestewitz. Der Beitrag, der voraussichtlich am 1. Juli ab 19 Uhr gezeigt wird, würdigt die jüngsten Erfolge der Schachkinder um Trainer Sergej Schmidt. So konnte die Iranerin Yassamin Moradi bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften einen beachtlichen 9. Platz erkämpfen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Ftn Säuyguzjerjxjjubt uuhhh üvqrhwwvikw Pyqkylvknmxoaq vx vbb Xfyjdnhztiac htgzn 12. Yga qcm srf voyph vrißi Usedt omw Ubbsrzlfdjd füy icl Ughkqijwbtbno Bsvgdsbkl. Uko Tjogzg ymaaz kemml ob Zkzxls-Bvjmmbmif nti lävtzqfdgc Ivwqkqpnh bvjw umjj eotx bkq ipst uqiz lkn yzm Xjfmdruvpp ki bqyßty Nsäkhib gryniu.

Anzeige
In den Ferien noch nichts vor?

Mit einem Klick finden Sie Ferientipps und Freizeitangebote in Ihrer Nähe. Nie wieder Langeweile!