SZ + Zittau
Merken

Viel mehr Geld für die Feuerwehr?

Zittaus OB Zenker und Feuerwehrchef Kahlert sagen im SZ-Gespräch, warum plötzlich statt von Einsparungen von Mehrausgaben die Rede ist.

Von Thomas Mielke
 8 Min.
Teilen
Folgen
Zittaus OB Thomas Zenker (links) und Feuerwehrchef Uwe Kahlert sagen im SZ-Interview, wie es um die Feuerwehr steht. Im vergangenen Jahr (Hintergrund) gab es Proteste wegen geplanter Einsparungen.
Zittaus OB Thomas Zenker (links) und Feuerwehrchef Uwe Kahlert sagen im SZ-Interview, wie es um die Feuerwehr steht. Im vergangenen Jahr (Hintergrund) gab es Proteste wegen geplanter Einsparungen. © Montage: SZ-Bildstelle; Fotos: Matthias Weber (2),

In der Zittauer Feuerwehr brodelt es: Seit weit über einem Jahr tobt der Streit um die Zukunft der hauptamtlichen Kräfte. Von Millionen-Einsparungen ist die Rede. Das löste Proteste aus. Dazu kam die massive Kritik der freiwilligen Kameraden über ihre Ausstattung. Für einen der beiden Punkte haben Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) und Zittaus Feuerwehrchef Uwe Kahlert eine Lösung:  

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau