merken

Großenhain

Mehr PS für die Eislöwen

Wie jedes Jahr holten sich die Dresdner Eishockeyspieler im Autohaus Krause zwei Skodas ab. Es bleibt nicht bei Fahrzeugen.

M. Eisenhut (l.) und F. Proske mit Simone Stiller und Mario Buschmann. ©  Kristin Richter

Großenhain/Dresden. Das Skoda-Autohaus Krause in der Elsterwerdaer Straße sponsert jedes Jahr den Eislöwen aus Dresden zwei Autos für ihre Touren. Die Torhüter Marco Eisenhut und Neuzugang Florian Proske holten sie in diesem Jahr von den Verkäufern Simone Stiller und Mario Buschmann in Großenhain ab und starten nun in die neue Saison.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden