merken

Döbeln

Mehr Schick für DDR-Bauten

Der erste der beiden Wohnblocks an der Ernst-Thälmann-Straße wird saniert. Erste Ergebnisse sind schon zu sehen.

Polier Daniel Schumann (vorn) klebt mit Facharbeiter David Dellbrügge die Dämmung an. © Christian Essler

Ostrau. Seit Anfang dieses Jahres wird am Wohnblock Ernst-Thälmann-Straße 9/11 in Ostrau gearbeitet. Der Weinböhlaer Unternehmer Thomas Gola will diesen und den benachbarten Block 13/15 zu Schmuckstücken machen (wir berichteten).

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden