merken

Pirna

Meine erste Filmrolle

Für eine kurze Szene macht SZ-Autorin Maria Schiekel beim „Ranger“-Dreh in Wehlen mit. Dafür bringt sie viel Zeit mit.

Mit dem Fahrrad durchs Bild: SZ-Mitarbeiterin Maria Schiekel wirkte für einen Tag als Komparsin bei den Dreharbeiten für die ARD-Filmreihe „Der Ranger“ in Wehlen mit.
Mit dem Fahrrad durchs Bild: SZ-Mitarbeiterin Maria Schiekel wirkte für einen Tag als Komparsin bei den Dreharbeiten für die ARD-Filmreihe „Der Ranger“ in Wehlen mit. © Daniel Schäfer

Von Maria Schiekel

07.40 Uhr

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden