merken

„Wohnen in Meißen hat Zukunft“ 

Makler Maik Lehmann regt an, weniger zu meckern und mehr selbst anzupacken. Das bringt aus seiner Sicht die Stadt voran.

Bauen in Meißen lohnt sich wieder. Im Juni vergangenen Jahres wurden die Mehrfamilienhäuser der Wohnungsgesellschaft Seeg am Kalkberg fertig. Mieter zu finden, war kein Problem. © Claudia Hübschmann

Herr Lehmann, Sie holen als Immobilien-Makler und Projektentwickler einen Zirkus nach Meißen. Wieso das?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden