merken
PLUS Radebeul

Meißner Straße ab Samstag komplett offen

Fast anderthalb Jahre gab es eine Umleitung Richtung Coswig. Jetzt müssen nur noch Restarbeiten erledigt werden.

Am Freitag gibt es die letzte Begehung auf der Baustelle.
Am Freitag gibt es die letzte Begehung auf der Baustelle. © Norbert Millauer

Radebeul. Endspurt auf Radebeuls größter Straßenbaustelle: Die Meißner Straße in Mitte steht kurz vor der Fertigstellung. Nachdem die Straßenbahnen schon seit gut anderthalb Wochen wieder fahren, kann nun auch der restliche Verkehr bald wieder in beide Richtungen rollen. Für diesen Freitag sei eine letzte Begehung vor der Verkehrsfreigabe geplant, teilt Daniela Bollmann von der Zentralen Leitstelle der Stadt mit. 

Danach werde die nördliche Fahrbahn freigegeben und die Umleitung über Paradies-, Winzer-, Heinrich-Zille- und Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße aufgehoben. Fast anderthalb Jahre war der Verkehr Richtung Coswig über diese Route ausgewichen. Spätestens ab Samstag kann der Verkehr wieder komplett über die Meißner Straße rollen, heißt es aus dem Rathaus.

ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden

Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken und Tierfachgeschäfte haben für Sie weiterhin geöffnet. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

In den kommenden Wochen werden jetzt noch Restarbeiten an den neuen Gehwegen durchgeführt. Dafür sind zwar auch punktuelle Sperrungen nötig, der Verkehr wird aber direkt am Baubereich vorbei geleitet. 

Einschließlich des Grunderwerbs, der nötig war, um die Straße verbreitern zu können, sind in den Ausbau des rund 900 Meter langen Abschnitts etwa 12,6 Millionen Euro geflossen.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul