merken

Hoyerswerda

Millionen-Investition abgelehnt

Für die Nachnutzung eines Gewerbegeländes fand sich im Spreetaler Gemeinderat keine Zustimmung aus Furcht vor Geruch.

Auf dem in Rede stehenden Gelände nahe dem Industriepark Schwarze Pumpe gibt es neben dieser großen Halle auch noch ein Verwaltungsgebäude.
Auf dem in Rede stehenden Gelände nahe dem Industriepark Schwarze Pumpe gibt es neben dieser großen Halle auch noch ein Verwaltungsgebäude. © Foto: Mirko Kolodziej

Spreetal. Enttäuscht ist der Vetschauer Hannes Wilhelm-Kell. „Ich kann nicht nachvollziehen, dass nicht ernsthaft geprüft wird, wenn es um Gewerbesteuereinnahmen in sechsstelliger Höhe geht“, sagt der 49-Jährige. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden