merken

Feuilleton

Wie die Fantas andere alt aussehen lassen 

Die Stuttgarter Hip-Hop-Combo lieferte vor 12.000 Fans in Dresden eine furiose Show ab - inklusive politischer Aufrufe.

Die mittlerweile als Ü-50er und somit als Senioren des Deutschrap geführten Fantastischen Vier zeigten sich in Dresden in fast schon jugendlicher Bestform. © Ronald Bonß

Ein Glück, dass es am Freitagabend fast schon kühl war, ansonsten wären einige der 12.000 Menschen vor der Dresdner Filmnächte-Bühne sicherlich in die Knie gegangen. Die mittlerweile als Ü-50er und somit als Senioren des Deutschrap geführten Fantastischen Vier zeigten sich in fast schon jugendlicher Bestform: Sie feuerten förmlich aus allen Rohren und lieferten eine Show ab, die vom Start weg zündete. Und die eine Mehrheit der Anwesenden sofort aufs höchste Hochstimmungslevel blies.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden