merken

Sport

Mit erprobtem Rezept in die neue Saison

Die Lok-Handballer Pirna Heidenau wollen ihre gute Spielzeit wiederholen. Der Trainer hat dafür eine klare Strategie.

Dusan Milicevic (l.) und Uwe Heller sind mit der Entwicklung ihrer Mannschaft zufrieden.. © Marko Förster

Es war unterm Strich ein gutes Jahr: Die Handballer der SG Lok Pirna Heidenau haben die Oberliga-Saison 2018/19 mit dem 6. Tabellenplatz abgeschlossen. 26:26 Zähler und ein positives Torverhältnis (596:594) stehen für das höchstklassige Handball-Mannschaft im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu Buche. Trainer Dusan Milicevic ist zufrieden. „Die Mannschaft hat sich hervorragend entwickelt“, sagt er.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden