merken
PLUS

Kamenz

Bei Überholversuch Auto geschrottet 

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Oßling und Wittichenau ereignet.

Nach einer Kollision mit einem Multicar landete ein Pkw an der S 95 am Baum.
Nach einer Kollision mit einem Multicar landete ein Pkw an der S 95 am Baum. © Lausitznews

Oßling.  Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagmorgen auf der Straße zwischen Oßling und Wittichenau kollidiert. Eine 56-jährige Chevrolet-Fahrerin wollte einen Multicar überholen. Dabei berührten sich die Fahrzeuge. Der Pkw kam ins Schlingern und kollidierte mit einem Baum, der auf die Fahrbahn fiel. Wie die Polizei berichtet, wurde die Frau leicht verletzt und zur Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto war mit einem Schaden von rund 10.000 Euro nur noch Schrott. Am Multicar entstanden rund 1.000 Euro Schaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Kameraden der Feuerwehr entfernten den umgestürzten Baum von der Straße. (SZ)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden