SZ +
Merken

Mit Schlüsselband freier Eintritt ins Festzelt

Im September feierndie Feuerwehr und ihr Spielmannszug Geburtstag. Als Eintritt zur Feier dient ein besonderes Souvenir.

Teilen
Folgen

Endlich sind die Schlüsselbänder da, die die Obercunnersdorfer Feuerwehr anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums in Auftrag gegeben hatte. Sie sollen als Andenken an dieses Jubiläum genau so dienen wie als Eintrittskarte ins Festzelt. Gefeiert wird am 4. und 5. September. Gleich zwei Jubiläen stehen dann an: Die Obercunnersdorfer Feuerwehr hatte sich selbst anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens vor 50 Jahren einen Spielmannszug zum Geschenk gemacht. Der Wunsch nach einem eigenen Musikkörper hatte damals schon seit geraumer Zeit vor allem bei den musikinteressierten Kameraden bestanden. Mit Unterstützung der Wehrleitung konnten Ende der 50er Jahre unter großem Aufwand die ersten Instrumente angeschafft werden. Die Materialfrage blieb auch weiterhin schwierig. Doch mit viel Enthusiasmus wurde gebastelt und improvisiert. Selbst Unkundigen im Notenlesen wurde der Zugang und die Mitarbeit im Spielmannszug ermöglicht, indem die verschiedenen Märsche in Zeichenschrift „übersetzt“ wurden. Heute sind Feuerwehr und Spielmannszug nicht mehr zu trennen, denn alle Musiker sind zugleich Mitglieder der Wehr. (SZ/ym)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!