merken

Großenhain

Mit Schuljahresbeginn muss sich was ändern

Zwischen Großenhain und Riesa haben die Busse nun wegen der Sperrungen immer Verspätung. Das kann nicht so bleiben.

Der Bus kann in Wildenhain jetzt wenden. Das ging bisher nicht.
Der Bus kann in Wildenhain jetzt wenden. Das ging bisher nicht. © Kristin Richter

Großenhain. Wer derzeit mit dem Bus der Linie 451 zwischen Großenhain und Riesa unterwegs ist, erlebt ein ziemliches Zickzack mit. Grund sind die zahlreichen Straßensperrungen – in Wildenhain, Bauda und Kleinthiemig. Und nun auch noch auf der Bundesstraße in Glaubitz. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden