SZ + Großenhain
Merken

Mit Zollstock durch die Gaststube

Gaststätten dürfen ab Freitag wieder öffnen. Eine Checkliste mit 45 Empfehlungen lässt aber viele Wünsche der Gastronomen offen.

Von Thomas Riemer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Kirsten Börner hat in ihrem Gasthof Zschauitz in diesen Tagen nicht nur die 1,50 Meter Sicherheitsabstand zwischen den Tischen akribisch fixiert. Es sind viele weitere Dinge, die den Gastronomen zwar einen Neustart, keineswegs jedoch Normalität bescheren.
Kirsten Börner hat in ihrem Gasthof Zschauitz in diesen Tagen nicht nur die 1,50 Meter Sicherheitsabstand zwischen den Tischen akribisch fixiert. Es sind viele weitere Dinge, die den Gastronomen zwar einen Neustart, keineswegs jedoch Normalität bescheren. © Kristin Richter

Zabeltitz. Allein in dieser Woche sollten in der Parkschänke Zabeltitz fünf Reisebusse vorfahren. "Insgesamt sind seit März 17 Busse ausgefallen", rechnet die Seniorchefin Dorothee Koitzsch vor. Acht Wochen Zwangspause haben ihre Spuren zweifelsohne hinterlassen. Die Umsatzeinbuße wird nicht zu kompensieren sein. Und doch sagt Dorothee Koitzsch: "Kopf hoch"!

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain