merken

Freital

Mohorns gefährlicher Übergang

Das Überqueren der Bundesstraße ist nicht einfach. Deshalb fordert eine Anwohnerin Änderungen.

Durch Mohorn führt eine Bundesstraße. Für Anwohner wie Annerose Stockmann ist es oft schwierig, diese sicher zu überqueren. © Dirk Zschiedrich

Annerose Stockmann hat flinke Beine. Für sie ist das Überqueren der Freiberger Straße in ihrem Heimatdorf Mohorn noch nicht das große Problem. Kinder, Mütter mit Kinderwagen und ältere Bürger haben es da schwerer. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden