merken
PLUS

Motiviert ins Stepp-Finale

Elf Tage Weltmeisterschaften im Show- und Stepptanz sind bereits Geschichte. Am heutigen Samstag enden die legendären Tanzwochen 2013 in Riesa mit dem großen Finale der Stepper ab 19 Uhr in der Erdgasarena.

Elf Tage Weltmeisterschaften im Show- und Stepptanz sind bereits Geschichte. Am heutigen Samstag enden die legendären Tanzwochen 2013 in Riesa mit dem großen Finale der Stepper ab 19 Uhr in der Erdgasarena. Hochmotiviert und fokussiert wollen auch die Deutschen Formationen an den Start gehen, um womöglich an die deutschen Erfolge der Vorwoche anzuknüpfen. Einen derartigen Triumph wie zum Finale im Showdance am vergangenen Sonnabend haben Deutschlands Showtänzer bei Weltmeisterschaften noch nie gefeiert. In der Königsklasse der Formationen gab es gleich Gold und Silber für die schwarz-rot-goldenen Farben. Doch auch Italien möchte in den Finalrunden sicherlich ein Wörtchen mitreden und den begehrten Weltmeisterschaftstitel der Formationen von 2012 verteidigen. Höhepunkt am Samstag ist neben den Finalrunden auch der Wettbewerb „Battle of the Feet“, ein direktes Aufeinandertreffen der besten Solo-Stepptänzer. Die Teilnehmer steppen a-Capella und können Ihre Konkurrenten mit akrobatischen Bewegungen, Schnelligkeit oder ähnlichen Tricks überraschen. (SZ/rr)

Los gesteppt wird ab 10 Uhr, das Finale startet um 19 Uhr. Tickets gibt es für 21,50 Euro.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.