merken
PLUS Bautzen

Motorradfahrer bei Sturz verletzt

In Lichtenberg hat sich Montagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Möglicherweise war eine Havarie die Ursache.

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagnachmittag zwischen Mittelbach und Lichtenberg ereignet.
Ein schwerer Unfall hat sich am Montagnachmittag zwischen Mittelbach und Lichtenberg ereignet. © Symbolbild: dpa/Patrick Seeger

Lichtenberg. Ein 46-Jähriger ist Montagnachmittag in Lichtenberg bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er stürzte mit einem Motorrad gegen 16 Uhr in der Mittelbacher Straße.

Wie Polizeisprecher Kai Siebenäuger mitteilt, war der Mann mit einer Maschine der Marke KTM unterwegs, als etwa 400 Meter vor dem Ortseingang offenbar das Hinterrad der Maschine blockierte. Daraufhin kam es zum Sturz

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz übernahm die Untersuchungen vor Ort und stellte das Motorrad sicher. Die Straße zwischen Mittelbach und Lichtenberg blieb bis zur Beendigung der Unfallaufnahme gesperrt. 

 Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zur Fahrweise des Bikers vor dem Unfall machen können, werden gebeten sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 03591 3670  zu melden. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen