merken
PLUS Bautzen

Motorradfahrer schwer verletzt

Der Biker ist Dienstagabend in Guttau gestürzt. Dafür gibt es offenbar einen einfachen Grund.

Die Maschine lag nach dem Unfall neben der Straße.
Die Maschine lag nach dem Unfall neben der Straße. © lausitznews.de

Malschwitz. Ein Motorradfahrer ist Dienstagabend im Malschwitzer Ortsteil Guttau gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 51-jährige Mann war mit einer BMW auf der Guttauer Hauptstraße Richtung Kleinsaubernitz unterwegs. 18.55 Uhr kam er offenbar ohne fremde Beteiligung vor der Rechtskurve am Abzweig nach Lömischau nach rechts von der Straße ab und stürzte anschließend. Seine Maschine blieb unmittelbar nach neben dem Wegweiser liegen.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten, der ins Krankenhaus nach Bautzen gebracht worden ist. Währenddessen sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle und sperrte die Straße. 

Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand, der Test hat 1,94 Promille ergeben, teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)

Der Beitrag wurde 9.50 Uhr bearbeitet

Der Unfall hat sich Dienstagabend vor der scharfen Rechtskurve in Guttau ereignet.
Der Unfall hat sich Dienstagabend vor der scharfen Rechtskurve in Guttau ereignet. © lausitznews.de

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen