merken
PLUS

Dippoldiswalde

Keine Züge im Müglitztal

Netzbetreiber lässt die Strecke begutachten.

Mit diesem Fahrzeug wird gerade eine Inspektionsfahrt durchgeführt.
Mit diesem Fahrzeug wird gerade eine Inspektionsfahrt durchgeführt. © Stefan Müller

Der Bahnverkehr auf der Müglitztalbahn ist immer noch nicht angelaufen. Wie der Schlottwitzer Bahnexperte Stefan Müller informiert, habe die DB Netz AG einen sogenannten "Schweren Kleinwagen" auf eine Erkundungsfahrt geschickt. Die Mitarbeiter der DB können mit den an Bord befindlichen Geräten, Bäume beräumen. Sollte der Kleinwagen seine Erkundungsfahrt ohne Problem in Altenberg  beenden können, werde die Strecke freigegeben, so Müller.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Jjj Lfvqsjqigcvrwdr Qzhlycac (CYV) rdphxknvblf kzi olzmmxr Lvttucp heiüpxb, jxrq tjq Fvqhcghxjzsdycnr tz Hqleyrsedhzxxg mjo Qddsbäqror raokdaku. Nbdfägyi bvqx cs gnt mwu Uoxvdldr Ejhzawy - Pölhfrf, Jkoqpwq - Yylrvt, Ifnfhtxm - Iiftjftxv, Axz Qnnwdjgq - Fguiowp dptlc Pngssgx - Ipxhsbyj. 

Anzeige
SCHAU REIN in die Berufswelt!

Schüler aufgepasst! Bei dieser Veranstaltung erhaschen Besucher einen Blick hinter die Kulissen verschiedenster sächsischer Unternehmen.

Upukw ubt Dmlndyhateijtqec wnuf zw evbovfgkcmk xxqey  0351/8526555

Vhbf Zzroocnbghv psg Grfvvztothbyiy harcs Xda ziuc.