merken
PLUS

Döbeln

Müllhaufen zwischen Wohnhäusern

Irgendjemand hat seine Wohnungseinrichtung entsorgt. Die DWVG will den Verursacher zur Kasse bitten.

So sah es am Freitag noch aus: Großflächig ist der Müll am Ende der Vyskover Straße auf einer Wiese verteilt, die der städtischen DWVG gehört.
So sah es am Freitag noch aus: Großflächig ist der Müll am Ende der Vyskover Straße auf einer Wiese verteilt, die der städtischen DWVG gehört. © Jens Hoyer

Döbeln. In Wohngebiet Döbeln Nord am Ende der Vyskover Straße liegt eine Menge Müll. Ein alter Fernseher, ein Schrank dazwischen, Schuhe, Lumpen – mittlerweile alles großflächig verteilt. Der Müll stammt von Leuten, die wahrscheinlich aus einer Wohnung der TAG ausgezogen sind und die Einrichtung einfach draußen abgeladen haben. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden