SZ + Pirna
Merken

Museum wird zur Schule

Wo Medizingeschichte zu sehen ist, wird jetzt auch gelernt und gereist. Dazu tun sich zwei Vereine zusammen.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Seit fast 19 Jahren Museum, nun auch Vortrags- und Seminarort: Die medizinhistorischen Sammlungen im Gesundheitspark Bad Gottleuba.
Seit fast 19 Jahren Museum, nun auch Vortrags- und Seminarort: Die medizinhistorischen Sammlungen im Gesundheitspark Bad Gottleuba. © Rehschuh

Die medizinhistorischen Sammlungen Bad Gottleuba und die  Volkshochschule (VHS) Pirna sind nicht auf Anhieb die, die man sich als Partner vorstellt. Und doch haben sich beide Vereine jetzt für zwei neue Veranstaltungsreihen zusammengetan. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna