merken
PLUS

Musik erklingt im Hof des Barockhauses

Die Fête de la Musique bietet am Sonnabend Nachwuchsmusikern eine öffentliche Bühne.

Am Sonnabend bietet die Kulturservice GmbH jungen Nachwuchsmusikern, Hobbymusikern und Berufsmusikern eine öffentliche Bühne im Hof des Barockhauses in der Neißstraße 30. Die Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur möchten als Gastgeber die Besucher der Fête de la Musique auf ihr neues Angebot aufmerksam machen. Im Hof des Barockhauses sind unter anderem die Görlitzer Ständchengruppe, der Lehrerchor und der Flötenkreis zu hören. Der junge Komponist Dominik Ukolov wird am Klavier seine Eigenkompositionen darbieten, in denen sich Klassik und Moderne vermischt. Zwischen 9 und 19 Uhr bringen die Künstler den Sommer zum Klingen.

Um 16.30 Uhr findet vor der Peterskirche das „Görlitzer Sommerblasen“ mit Bläsern aller Posaunenchöre der Stadt und des Umlandes statt. Die Kulturstiftung lädt anlässlich des 525-jährigen Bestehens der Adamskapelle am Heiligen Grab 20 Uhr in den Ölberggarten zur Bläserserenade mit den Mitwirkenden der „Bläserfahrt! Posaunenchor on Tour“ ein. Um 21 Uhr wird am Heiligen Grab dieses Jubiläum mit einer Licht-Ton-Installation begangen. (SZ)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.