merken
PLUS

Musikalischer Nikolaustag

Döbeln. Am Freitag, dem Nikolaustag, laden die Mittelsächsische Philharmonie und Generalmusikdirektor (GMD) Raoul Grüneis zum Adventskonzert ein. Auf dem Programm des Konzertes unter dem Titel „Vom Himmel...

Döbeln. Am Freitag, dem Nikolaustag, laden die Mittelsächsische Philharmonie und Generalmusikdirektor (GMD) Raoul Grüneis zum Adventskonzert ein. Auf dem Programm des Konzertes unter dem Titel „Vom Himmel hoch…“ steht vorweihnachtliche Barockmusik: das bekannte Weihnachtskonzert von Arcangelo Correlli sowie Musik von Giuseppe Torelli und Alessandro Scarlatti. Aber auch der deutsch-italienisch-englische Komponist Georg Friedrich Händel ist vertreten. Außerdem dürfen die Konzertbesucher selbst aktiv werden: Zum Abschluss des Konzertes spielen die Musiker der Mittelsächsischen Philharmonie populäre Weihnachtslieder zum Mitsingen, vom Titellied des Programms bis „Es ist ein Ros’ entsprungen“ und „Stille Nacht“. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Döbelner Theater.

Freikarten zu gewinnen

In der Stiefelstadt Döbeln legt der Nikolaus zwei Lesern des Döbelner Anzeigers je zwei Eintrittskarten dafür in den Stiefel.Wer diese gewinnen will, muss heute bis 24 Uhr unter Tel. 0137 8664421 (50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend) anrufen. Bitte nennen Sie das Kennwort „Adventskonzert“, Ihren Namen und Ihre Adresse. Die Namen der Gewinner werden am Freitag veröffentlicht.

Anzeige
Coole Typen gesucht: Servieren in Döbeln!
Coole Typen gesucht: Servieren in Döbeln!

Hier hat Kreativität Tradition! Seit 1903 überrascht der Bürgergarten in Döbeln mit spannenden Ideen in der Küche und bei Feiern! Komm ins Team: als Servicekraft!

Mit etwas Glück können die Konzertbesucher dann noch ein Nikolausgeschenk des Theaters gewinnen: Karten für die zusätzlich in den Dezember-Spielplan gekommene Premiere „Gut gegen Nordwind“ am 22. Dezember um 17 Uhr. (DA)