merken

Riesa

Muskator-Investor schreibt Stadträten

In einem Brief an alle 30 Räte stellt Michael Andris seine Pläne für das Gelände vor – und führt aus, wo er noch Probleme sieht.

Muskator-Investor Michael Andris. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Michael Andris, der in das ehemalige Muskator-Gelände investieren möchte, hat seine Pläne nun auch in einem Schreiben an die Riesaer Stadträte vorgestellt. Anlass dafür war laut Andris eine entsprechende Anregung der Linke-Stadträtin Sonja György. In dem vierseitigen Schreiben benennt der Karlsruher unter anderem die Eckpunkte seiner geplanten Investitionen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden