merken

Weißwasser

Muttersprache und Tracht einbringen

Die Sorbin Marka Suchec ist seit Mai Mitarbeiterin für sorbische Sprache und Kultur in der Krabat-Mühle Schwarzkollm.

© Foto: Andreas Kirschke

Schwarzkollm. Er beginnt im Wald unweit der Schwarzen Mühle: der Lehrpfad für Schüler, der Krabats Leben beschreibt. Die Themen dieses Lehrpfads reichen von der Lehre des jungen Krabat in der Schwarzen Mühle bis zu seinen Taten und Erlebnissen und schließlich zum Sieg der Liebe über den bösen mächtigen Müller.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden