merken

Zittau

Mysteriöser Überfall in Seifhennersdorf

Udo W. liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Wurde er niedergeschlagen? Und haben die Täter auch seine Wohnung in Brand gesteckt?

Am Mittwoch hat sich der gesetzliche Betreuer von Udo W. ein Bild in der ausgebrannten Wohnung des Seifhennersdorfers gemacht.
Am Mittwoch hat sich der gesetzliche Betreuer von Udo W. ein Bild in der ausgebrannten Wohnung des Seifhennersdorfers gemacht. © Rafael Sampedro

Es ist ein Bild der Verwüstung, das sich Steffen Klaus bietet. Und es ist ein ausgesprochen mysteriöser Fall, der den gesetzlich bestellten Betreuer an diesem Mittwochnachmittag nach Seifhennersdorf geführt hat. Auch ein ausgesprochen trauriger.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden