SZ +
Merken

Nachrichten

Görlitz. Ein internationales Familiensportfest findet am 20 April, ab 10 Uhr, in der Sporthalle des Berufsschulzentrums auf der Carl-von-Ossietzky-Straße 13 statt. Organisiert wird es von einer Initiativ-Gruppe von Spätaussiedlern aus dem Landkreis Görlitz.

Teilen
Folgen

Internationales Sportfest findet in Görlitz statt

Görlitz. Ein internationales Familiensportfest findet am 20 April, ab 10 Uhr, in der Sporthalle des Berufsschulzentrums auf der Carl-von-Ossietzky-Straße 13 statt. Organisiert wird es von einer Initiativ-Gruppe von Spätaussiedlern aus dem Landkreis Görlitz. Familien können sich dabei auf verschiedenen Sportstrecken miteinander messen. Auch gebe es tänzerisch gestaltete Pausen sowie Bastel- und Maltische, teilte Svetlana Fiedler von der Initiativ-Gruppe mit. (SZ)

Anmeldung bis 31. März unter: Telefon 03581 653774

Anmeldung für Tag des Umgebindehauses endet

Görlitz. Der Tag des offenenen Umgebindehauses findet am 26. Mai statt. Wer diesen Tag unterstützen möchte, hat nur noch heute die Möglichkeit, sich in der Geschäftsstelle Umgebindeland anmelden. Mitmachen können alle, die ihr vorbildlich saniertes Umgebindehaus anderen zeigen möchten. Aufgenommen werden auch thematisch passende Ortsführungen, Ortsprogramme oder Handwerkspräsentationen. Der Tag soll Chancen bieten, sich über gelungene Instandsetzungslösungen sowie über modernes Wohnen und Arbeiten in den denkmalgeschützten Bauten zu informieren. Wie in den letzten Jahren sollen Touristen und Einheimische am 26. Mai, 10 bis 17 Uhr, die Möglichkeit haben, die Umgebindehäuser zu besichtigen. (SZ)

Kontakt: Telefon 03583 721109

www.umgebindeland.de