merken
PLUS

Nachrichten

Görlitz/Zgorzelec. Ab heute fahren die Busse auf der grenzüberschreitenden Linie P täglich zwischen 6 und 18 Uhr stündlich. Gleichzeitig wird eine bessere Anbindung der Bahnhöfe Görlitz und Zgorzelec Miasto ermöglicht.

Ab heute fährt wieder die Buslinie P nach Zgorzelec

Görlitz/Zgorzelec. Ab heute fahren die Busse auf der grenzüberschreitenden Linie P täglich zwischen 6 und 18 Uhr stündlich. Gleichzeitig wird eine bessere Anbindung der Bahnhöfe Görlitz und Zgorzelec Miasto ermöglicht. Die Linie P hält in Görlitz am Demianiplatz und in Zgorzelec unter anderem am Dom Kultury sowie am Real-Markt. Wegen der Insolvenz der PPKS Zgorzelec war der Verkehr auf der Linie im September kurzzeitig eingestellt worden. Dem Verkehrsverbund Zvon ist es gelungen, einen Vertrag zum vorläufigen Erhalt mit der Insolvenzverwalterin abzuschließen. Auf der Linie P gilt ein gesonderter Tarif. Die Euro-Neiße-Tickets werden anerkannt. Der aktuelle Fahrplan steht auch auf der Internetseite des Zvon. (SZ)

Barmer verbessert Service für Versicherte vor Ort

Görlitz. Die Geschäftsstelle der Krankenkasse Barmer ist ab heute montags bis donnerstags von 8 bis 18.30 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr erreichbar. Die längeren Öffnungszeiten wurden auf Wunsch vieler Versicherter eingerichtet, erklärt Frank Hoffmann, Regionalgeschäftsführer in Görlitz. Auch die Beratung durch die Außendienstmitarbeiter wird ausgebaut, Beratungen im Hausbesuch oder am Arbeitsplatz sind weiterhin möglich. Die Geschäftsstelle der Barmer hat ihren Sitz in der Berliner Straße 37. (SZ)

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.