merken
PLUS

Nachrichten

Königsbrück. Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in ein Hotel in der Weißbacher Straße in Königsbrück eingebrochen. Sie durchsuchten hier dann das Büro, die Gaststätte und die Kellerräume der Einrichtung.

Unbekannte brechen

in Hotel ein

Königsbrück. Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in ein Hotel in der Weißbacher Straße in Königsbrück eingebrochen. Sie durchsuchten hier dann das Büro, die Gaststätte und die Kellerräume der Einrichtung. Laut Polizeiangaben entwendeten die Unbekannten dabei technische Geräte. Aus einem Tresor ließen sie zudem zwei EC-Karten und Bargeld in noch unbekannter Höhe mitgehen. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf rund 12 000 Euro geschätzt. (SZ)

Einbruch in Geschäft missglückt

Königsbrück. Ein Geschäft an der Schloßstraße in Königsbrück war in der Nacht zum Freitag Ziel unbekannter Eindringlinge. Sie versuchten sich durch Aufhebeln einer Eingangstür Zutritt zu verschaffen. Die Tür hielt jedoch stand, so dass ein Eindringen nicht gelang. Es entstand jedoch ein Sachschaden von 1 000 Euro, so die Polizei.

Anzeige
Praxis für Physiotherapie
Praxis für Physiotherapie

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist rundum aufgestellt.

Linken-Politiker kommen ins Schützenhaus

Pulsnitz. Zu einer Bürgersprechstunde laden heute Abend die Abgeordnete der Linken im Sächsischen Landtag Marion Junge, die hiesige Kreisrätin Regina Schulz und die Pulsnitzer Stadträte der Linken ab 19.30 Uhr ins Schützenhaus Pulsnitz (Wettinplatz 1) ein. (SZ)