merken

Döbeln

Nächster freier Platz erst 2020

Die Schwimmanfängerkurse im Döbelner Stadtbad sind völlig überbucht. Auch die Alternative ändert daran wenig.

Der fünfjährige Benno lernt bei Tobias Klarer das Schwimmen. Die Schwimmkurse sind sehr personalaufwendig. In der Freibadesaison werden gar keine Schwimmanfänger ausgebildet. © Dietmar Thomas

Döbeln. Schwimmen gehört in Mitteleuropa zu den gängigen Kultur- und Überlebenstechniken. Schwimmen zu lernen ist in Döbeln aber nicht so einfach. Das Stadtbad bietet zwar regelmäßig Schwimmkurse an, die Wartezeiten sind aber lang. „In diesem Jahr sind wir komplett ausgebucht“, sagte Simone Jentzsch, die bei den Stadtwerken für das Stadtbad verantwortlich ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden