SZ + Großenhain
Merken

Badesaison startet nicht am 15. Mai

Die Großenhainer Stadtverwaltung tüftelt derzeit an der Umsetzung von Hygieneregeln und hofft auf eine Öffnung Ende des Monats.

Von Thomas Riemer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Im Naturerlebnisbad wurde in den letzten Wochen alles für die reguläre Eröffnung vorbereitet - hier kärchert Annett Fischer die Sandsteinplatten ab. Doch vorerst bleibt das Bad zu.
Im Naturerlebnisbad wurde in den letzten Wochen alles für die reguläre Eröffnung vorbereitet - hier kärchert Annett Fischer die Sandsteinplatten ab. Doch vorerst bleibt das Bad zu. © Kristin Richter

Großenhain. Eigentlich wäre der 15. Mai, also der Freitag dieser Woche, Eröffnungstermin des Großenhainer Naturerlebnisbades (NEB). Doch daraus wird nichts. "Wie vielen Freibädern in Deutschland verwehrt der Corona-Virus auch dem Großenhainer NEB gegenwärtig den pünktlichen Saisonstart", teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain