merken

Meißen

Naustadt und keine Ende

Der Streit um den Bau von zwei Wohnhäusern flammte jüngst im Technischen Ausschuss der Gemeinde wieder auf.

Gegenüber den beiden Gebäuden am linken Bildrand sollen zwei Wohnhäuser auf dem Acker gebaut werden. Gegner des Vorhabens sehen das Dorfbild dadurch gefährdet.
Gegenüber den beiden Gebäuden am linken Bildrand sollen zwei Wohnhäuser auf dem Acker gebaut werden. Gegner des Vorhabens sehen das Dorfbild dadurch gefährdet. ©  Claudia Hübschmann

Klipphausen. Dass jemals länger und intensiver über den möglichen Bau von zwei Wohnhäusern diskutiert worden ist – daran kann sich niemand in der Gemeinde Klipphausen mit ihren gut 10.000 Einwohnern und 43 Ortsteilen erinnern. In einem von ihnen, am südöstlichen Ausgang des Ortsteils Naustadt, an der Pegenauer Straße, sollen möglicherweise die beiden Wohnhäuser gebaut werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden