Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

„Nein, ich bin nicht amtsmüde“

Seit 18 Jahren ist der Christdemokrat Michael Harig Landrat von Bautzen. Mindestens bis 2022 will er es auch bleiben.

Von Tilo Berger
Teilen
Folgen
NEU!
Sein Blick war nicht immer so nachdenklich, seit Michael Harig 2001 zum ersten Mal als Bautzener Landrat gewählt wurde. Aktuell schlägt sich der 58-Jährige mit vielen Fragen herum, auch mit der, welche Mehrheiten er nach der Wahl Ende Mai im Kreistag vorf
Sein Blick war nicht immer so nachdenklich, seit Michael Harig 2001 zum ersten Mal als Bautzener Landrat gewählt wurde. Aktuell schlägt sich der 58-Jährige mit vielen Fragen herum, auch mit der, welche Mehrheiten er nach der Wahl Ende Mai im Kreistag vorf © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Stimme wird immer lauter. „Das ist den Leuten draußen überhaupt nicht zu vermitteln“, ruft Michael Harig ins Mikrofon. „Es ist, als hätten wir keine anderen Probleme!“ Der Bautzener Kreistag berät, und der Landrat spricht darüber, dass die Rettungsfahrzeuge im Landkreis laut einer Vorschrift keine blauen Streifen mehr haben dürfen. „Das ist sinnfrei“, ereifert sich Harig und bekommt Szenenapplaus.

Ihre Angebote werden geladen...