merken

Dippoldiswalde

Neubau der Krippe beginnt nun tatsächlich

Erst wurde in Schmiedeberg das Provisorium errichtet, dann folgte der Abriss. Aber das war erheblich schwieriger als gedacht.

© © Symbolfoto: dpa

Der eigentliche Wiederaufbau der Kinderkrippe in Schmiedeberg beginnt jetzt. Das ist aber bereits der dritte Schritt bei dem Vorhaben, dem zwei andere vorausgingen. Insgesamt ist das Vorhaben deutlich schwierige als anfangs erwartet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden