SZ + Sebnitz
Merken

Neue Bestattungsangebote in Neustadt

Auf dem Evangelisch-Lutherischen Friedhof Neustadt werden jetzt naturnahe Beisetzungen in der neuen Waldinsel angeboten. Weitere Neuerungen folgen.

Von Siri Rokosch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Friedhofsverwalter Silvio Greif steckt auf dem Neuen Friedhof in Neustadt ein Schild in den Boden. Darauf wird die neue Waldinsel beschrieben.
Friedhofsverwalter Silvio Greif steckt auf dem Neuen Friedhof in Neustadt ein Schild in den Boden. Darauf wird die neue Waldinsel beschrieben. © Daniel Schäfer

Auf dem kirchlichen Neustädter Friedhof ist eine weitere geplante neue Bestattungsform jetzt umgesetzt worden. In der Waldinsel inmitten des Geländes können ab sofort Menschen naturnah in Urnengräbern in der Waldinsel unter Bäumen und Sträuchern beigesetzt werden. Dafür wurden fünf Bereiche des Friedhofs umgestaltet. Auf diesen befanden sich bisher Grabfelder mit klassischen Begräbnisstätten. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sebnitz