merken

Döbeln

Neue Brücke bei Töpeln wird schwarz

Die nervigsten Baustellen werden bis Jahresende Geschichte sein.

Am Mittwoch wurde mit dem Einbau der Schwarzdecke auf der Brücke der B 175 über die Zschopau begonnen © Lars Halbauer

Döbeln. Finale beim Bau der Brücke über die Zschopau bei Töpeln. Am Mittwoch ist mit dem Einbau der Schwarzdecke auf rund 250 Metern Länge begonnen worden. Damit gehen die Arbeiten nach mehr als einem Jahr Bauzeit in die Endrunde. Im Zuge der Arbeiten sollen auch die Fahrbahnübergänge der Mühlgrabenbrücke erneuert werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden