merken

Radebeul

Neue Häuser für Familien

Vier neue Häuser sind neben dem Aldi entstanden. Nicht das erste Projekt des Investors in der Stadt.

Peter Wagner lässt es bauen, Angela Frömmel soll die neuen Bewohner finden: Die Reihenhäuser am Aldi sind voraussichtlich ab Januar bezugsfertig. Rund 1,2 Millionen Euro hat der Neubau gekostet. Knapp neun Euro Miete soll der Quadratmeter kosten.
Peter Wagner lässt es bauen, Angela Frömmel soll die neuen Bewohner finden: Die Reihenhäuser am Aldi sind voraussichtlich ab Januar bezugsfertig. Rund 1,2 Millionen Euro hat der Neubau gekostet. Knapp neun Euro Miete soll der Quadratmeter kosten. © Norbert Millauer

Coswig. Sechs Zimmer, zwei Bäder und Küche auf 145 Quadratmetern, verteilt über drei Etagen: Viel Platz für Familien bieten die neuen Reihenhäuser, die auf der ehemaligen Brache neben dem Aldimarkt an der Salzstraße entstanden sind. Voraussichtlich im Januar können die Bewohner einziehen. Zur Miete.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden