merken

Meißen

Neue Kiwi und 100 Tomatensorten

Nach der Sommerpause findet am Herrenhaus in Staucha wieder ein Markttag statt. Und da gibt es etwas Besonderes.

„Red Beauty“ – die neue Kiwi-Sorte – gibt es am Sonnabend in Staucha beim Markttag.
„Red Beauty“ – die neue Kiwi-Sorte – gibt es am Sonnabend in Staucha beim Markttag. ©  privat

Stauchitz. Am Wochenende verwandelt sich Staucha zu einem kulturellen Kleinod. So findet am Sonnabend im Rittergut der erste Markt nach der Sommerpause statt. Von 8 bis 13 Uhr gibt es viele saisonale Angebote. „Ein besonderer Höhepunkt ist das Krauthobeln“, sagt Marktleiterin Ines Schmetzer. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden